head

Zurück zur Startseite

Festakt zum 25-jährigen Jubiläum des Medial Parks

Am 15. Mai 2013 feierte das Team des Medial Parks mit seinem Geschäftsführer Andreas Krug das 25-jährige Bestehen.

Nach dem Empfang der 120 geladene Gäste im Forum Niedersachsen an der Feodor-Lynen Straße präsentierte Andreas Krug in seiner Festrede den gespannten Zuhörern gute Nachrichten: das Konzept des Medial Parks ist weiter auf Wachstum ausgelegt, ein weiteres Grundstück für eine Vergrößerung der Flächen hat sich die GmbH bereits gesichert. Darüber hinaus wird in direkter Nähe das Niedersächsische Zentrum für Biomedizintechnik und Implantatforschung (NIFE) von MHH, Leibniz Universität und Tierärztlicher Hochschule gebaut. Damit schließt sich der Kreis: Die Keimzelle dieses Projekts, in das Bund und Land 60,5 Millionen Euro investieren, ist die interdisziplinäre Arbeitsgruppe „Crossbit“, die 2007 in den Medical Park eingezogen war.

Wirtschaftsminister Olaf Lies und Bürgermeister Bernd Strauch fanden daher auch nur lobende Worte. Lies nannte den Medial Park einen „wichtigen Baustein für die Gesundheitswirtschaft am Standort Hannover“, Strauch sprach von „Pioniergeist“ und einem „beispielhaften Ensemble“.

Die Festrede hielt Prof. Dr. Dr. Wolff-Georg Forstmann von der Paris Biotec GmbH, einem im Medial Park ansässigen Unternehmen.

Danach warteten auf die Gäste verschiedene Führungen durch vier der ansässigen Unternehmen(Advanced Bionics, Corlife, Paris Biotec GmbH, Cultex Laboratories) und drei Abteilungen der MHH Hannover (Zentrum für seelische Gesundheit, Institut für Pharmako- und Toxikogenomikforschung und Cellular Therapy Centre) die damit einen Einblick in ihre tägliche Arbeit gewährten.

Nach dem offiziellen Teil wartete ein exzellentes Buffet und musikalische Unterhaltung auf die Gäste. Mit interessanten Gesprächen ging die Jubiläumsfeier am späten Nachmittag zu Ende.